Weltmissionssonntag 27.10.2019

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Hilfe! Weltmissionssonntag, Sonntag, den 27. Oktober 2019

Das Plakatmotiv zum Weltmissionssonntag 2019 entstand unmittelbar nach einer Wortgottesfeier in der kleinen Kirche im Dorf Rakso im Bundesstaat Arunachal Pradesh.

Es zeigt junge Katholikinnen, die zur Volksgruppe der Nyishi gehören. Bis Ende der 1970er Jahre war Fremden die Einreise in die Himalaya-Region, die an China grenzt,

strengstens verboten. Mission stand unter Strafe und erfolgte zunächst ausschließlich durch Laien.

Heute treffen sich die katholischen Familien regelmäßig in privaten Häusern, um gemeinsam zu beten, begleitet und gestärkt durch die „Touring Sisters“.

Das sind Ordensfrauen, die in die entlegenen Bergdörfer gehen und das einfache Leben der Menschen teilen.

Wir bitten Sie, die Anliegen und Projekte von missio mit einer Spende in den Gottesdiensten am Weltmissionssonntag in Bretzfeld und Pfedelbach zu unterstützen. Herzlichen Dank!